JA
CL
ZZ
UB
SINGEN
 
YONATHAN AVISHAIDo 9. Jan 2020 - 20:30 Uhr - GEMS
YONATHAN AVISHAI *Joys & Solitudes*
YONATHAN AVISHAI (Piano), YONI ZELNIK (Bass), DONALD KONTOMANOU (Drums)
Den Pianisten YONATHAN AVISHAI kennen ECM-Fans schon durch die beiden Alben, die er als Mitglied von Trompeter Avishai Cohens *Dream Team* eingespielt hat. Ganz neu ist jetzt auch eine Duo CD mit dem Trompeter erschienen. Parallel dazu entwickelte er in den letzten fünf Jahren mit dem ebenfalls aus Israel stammenden Bassisten YONI ZELNIK und dem Schlagzeuger DONALD KONTOMANOU (alle drei leben in Frankreich) ein eigenes Projekt namens *MODERN TIMES*, das sich in seiner Arbeit mit der sich ständig ändernden Bedeutung von Modernität auseinandersetzt.
Exemplarisch dafür ist die Art, wie das Trio auf der CD *JOYS AND SOLITUDES* (ECM) an Duke Ellington's Klassiker *Mood Indigo* herangeht. Das Stück erfährt hier eine Neudeutung, die sich subtil und geistreich mit dem Thema auseinandersetzt. Ein starker Einstieg in ein grossartiges Album. In den sieben folgenden Eigenkompositionen reflektiert der Pianist, der 2017 vom Jazz Magazine als die "französische Entdeckung des Jahres" gefeiert wurde, ein breites Spektrum an Musiken und Erfahrungen.
In seinem Spiel und seinen Kompositionen sucht Yonathan Avishai nach dem Essenziellen und vereint die unterschiedlichsten Einflüsse. Verzierungen werden rigoros kurzgehalten, keine Note wird verschwendet. Obwohl er ein zukunftsweisendes Konzept verfolgt, ist in seiner Musik auch stets Platz für die traditionellen Werte des Swing und Blues. Seine Musik tanzt immerzu in den Räumen zwischen den Phrasen. Er spielt mit dem Blues, kokettiert mit der Moderne, tupft die Töne vorsichtig in die Tasten, kontrastiert impressionistische Momente mit robusten Akkord-Folgen und gestaltet Freiräume, die seine Mitstreiter besetzen, ausgestalten und neu definieren.
Donald Kontomanou erweist sich dabei als feinfühliger Drummer mit grosser kammermusikalischer Umsicht und Yoni Zelnik zupft mal straffe Basslinien, mal begnügt er sich mit dezenten Tonfiguren, die den musikalischen Fluss sanft begleiten.
[Ak 21 · Vvk 20 · Mtgl 18 · Sch/St/Az 10 €]