JA
CL
ZZ
UB
SINGEN
 
PABLO HELD TRIO special guest NELSON VERASFr 27. März 2020 - 20:30 Uhr - GEMS
PABLO HELD TRIO special guest NELSON VERAS
PABLO HELD (Piano), NELSON VERAS (Gitarre), ROBERT LANDFERMANN (Bass), JONAS BURGWINKEL (Drums)
Im April 2018 veröffentlichte der Pianist PABLO HELD das zehnte Album seines langjährigen Trios mit dem Bassisten ROBERT LANDFERMANN und dem Schlagzeuger JONAS BURGWINKEL: *INVESTIGATIONS* (Edition Records). Geschätzt als einer der talentiertesten und wagemutigsten Improvisatoren in Europa, hat sich Pablo Held den Ruf eines herausragenden Pianisten erspielt, dessen Spiel von hoher Musikalität, Energie und Risikofreudigkeit geprägt ist sowie dem Bemühen, stets ausserhalb der Komfortzone neue Territorien zu entdecken.
*Investigations* wurde international für seine Subtilität, tiefe Kommunikation und lyrische Eleganz gefeiert und bewog 'All About Jazz' von einem "Weltklasse–Trio mit aussergewöhnlichem Talent" zu sprechen. Das Schweizer Magazin Jazz'n'More vergab fünf Sterne!
Nach dreizehn Jahren der Zusammenarbeit ist das Trio für seine fast telepathische Kommunikation bekannt. Mittlerweile ist es auch zu Kollaborationen mit diversen Jazz-Grössen gekommen: John Scofield, Ralph Towner, Jorge Rossy, Dave Liebman und Chris Potter.
Das nächste Album, das im Februar 2020 erscheint, wird das Trio mit dem brasilianischen Gitarristen NELSON VERAS einspielen, der bei einigen gemeinsamen Auftritten augenblicklich den Geist und die Philosophie des Trios aufsog und der Musik dabei neue Impulse gab. "Er ist jemand, der nie das Offensichtliche spielt, sondern immer wieder überrascht und dazu eine phänomenale Technik hat - ein aussergewöhnlicher Musiker" meint der Gitarrist Lionel Loueke. Mit seiner einzigartigen instrumentalen Stimme bereichert nun Nelson Veras den unverwechselbaren Sound des Pablo Held Trios, einen Sound, der auf tiefem Vertrauen und Freundschaft basiert.
[Ak 21 · Vvk 20 · Mtgl 18 · Sch/St/Az 10 €]