JazzClub Singen

 « programm - übersicht

📆 programm - details

Mi 9. Okt 2024 - 20:30 - GEMS

© Liina Raud

Artifacts Trio *And Then There's This*

Nicole Mitchell (Flute), Tomeka Reid (Cello), Mike Reed (Drums)

Die Mitglieder des Artifacts Trio - die Flötistin Nicole Mitchell, die Cellistin Tomeka Reid und der Schlagzeuger Mike Reed - gelten seit langem als Speerspitze der innovativen Chicagoer Jazzszene und als die prominentesten Künstler und Pädagogen der dritten Generation der Association for the Creative Music (AACM), der historisch bedeutsamen und führenden Chicagoer Kunstorganisation, die unter anderem von dem Pianisten Muhal Richards Abrams gegründet wurde.

Ihre Musik fördert das Motto der Organisation "Ancient to the Future" (das Art Ensemble of Chicago lässt grüssen), indem sie die afroamerikanische Kultur feiert und gleichzeitig genreübergreifend neue, progressive Ideen in das Erbe des Jazz und der Komposition integriert.

In einer Live-Rezension der Band brachte die New York Times den Sound des Trios auf den Punkt: "Nicole Mitchells Flöte und Tomeka Reids Cello trafen auf Mike Reeds cymbal-lastiges Schlagzeugspiel, um einen wässrigen Klang zu erzeugen, der sich verformen, schmelzen und im Raum verteilen liess."

"Trotz aller Ambitionen ist das Artifacts Trio eine Band, die Spass macht, denn wir drei sind schon seit vielen Jahren eng befreundet", sagt Nicole Mitchell. "Ich glaube nicht, dass wir unsere Freundschaften von der Musik trennen können. Dieses Projekt war eine Möglichkeit, unsere gemeinsame Inspiration durch die AACM zu feiern und gleichzeitig mehr darüber zu lernen, wie wir die musikalische Ästehtik des anderen unterstützen können. Musikalisch ist der Geist der AACM so reichhaltig - es geht um Originalität, Experimentierfreude, Blackness. Es geht um das Erbe, das aus dem Black Arts Movement von Chicago hervorgegangen ist. Es geht um Mentorenschaft und generationenübergreifende Inspiration. Die freien Improvisationen auf unserem Album spiegeln wider, wie wir zusammengewachsen sind."

"Voller unwiderstehlicher Beats und Grooves, attraktiver Melodien, kluger Arrangements und erstklassigem Spiel zeigt das Artifacts Trio, dass Kunst und Spass kompromisslos zusammenpassen können." (All About Jazz)

[youtube »]

Ak 23, Swr2Kk 22, Vvk 22, Mtgl 20, Sch/St/Az 10 €

Reservierung: karten@jazzclub-singen.de